top of page
  • AutorenbildMichael Anker

Zeitzeichen - time particles

Eine Porträt-Serie

Zeichen, die wir nicht sahen, werfen Echos zurück. Unsicherheiten lassen Ängste aufbrechen. Wir suchen nach Halt, nach Hoffnung und befragen unsere Identität. Nichts mehr lässt sich mit Sicherheit festlegen. Was bleibt, ist ein durch Bewegungsunschärfen charakterisiertes Bild übereinander liegender Wahrnehmungen. Die Serie untersucht Schnittstellen zwischen Bilderfahrungen und Täuschung. Es sind die Beschreibungen aber auch die Dekonstruktionen von Zeit, Bewegung, Erzählung und Illusion. Es ist aber auch ein Spiel mit Sehgewohnheiten und Bilderfahrungen.

Zeitzeichen - time particles


Im Jahr 2022 begann ich mit dieser fortlaufenden Serie. Die Arbeiten sind keine Montagen sondern digital aufgenommene Porträt-Fotografien. In den Gesichtern spiegelt sich die Suche nach dem Selbst zudem reflektiert sich die Zeit.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie läufts?

Comentários


bottom of page