• Michael Anker

Zerbrochene Kommunikation

Aktualisiert: Sept 3


Unbewohnte Behausungen – nackte Körper

Nackte Körper sind das Sinnbild, der archaische Ausdruck, für die Ursprünglichkeit des Seins. Ohne Bekleidung sind wir schutzlos wie am ersten Tag. Nacktheit wirft uns auf den Kern unserer Existenz zurück. Sie macht uns einander gleich, da keinerlei Rangabzeichen oder Statussymbole den einen über den anderen erheben können. Für diese Foto-Serie habe ich mich bewusst für Menschen älter als 50 Jahre entschieden. Das sollte verhindern, dass inzwischen häufig anzutreffende „selbstoptimierte Bodys“ gegeneinander in Konkurrenz treten. Ab einem bestimmten Alter lassen sich die Zeichen des „Verfalls“ nicht mehr kaschieren und zeigen an, dass man gelebt hat. Diese Bilder widersprechen dem von der Optimierungsindustrie vorgegebenen Schönheitsidealen. Denn wenn man sich von jenen Bildern befreit hat, kann man auch mit seiner eigenen Nacktheit und Verletzbarkeit umgehen. Dann steht die Frage im Raum, wie man sich selbst abhanden kommen konnte?

Unbewohnte Behausungen und leerstehende Räume vermitteln einen ähnlichen Eindruck auf mich. Die leeren Räume eines ehemaligen Post- und Telegrafenamtes sind der szenische Rahmen für meine Bilder. Meine Protagonisten haben keine Möglichkeit ihrer Nacktheit irgendwo hinter dem Mobiliar Schutz zu bieten. Das führt zur Verstärkung meiner Geschichten in den Bildern. Sie alle drehen sich um Kommunikation. Um zerbrochene Kommunikation. In den Zimmern vorgefundene Requisiten zwingen den Bildern ihre Geschichten auf: Eine Schreibmaschine mit unbeantworteten Briefen, ein Telefon, dem das Kabel aus der Wand gerissen wurde. Keine Möglichkeit dem Empfänger seine Nachrichten zukommen zu lassen.

Den Bildern habe ich die Farbigkeit der seit zwei Jahrzehnten leerstehenden Räume verpasst.

Im Oktober 2018 waren die Fotos in den Räumen der alten Post in der brandenburgischen Stadt Bad Freienwalde zu sehen. Sie wurden dort im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „postskriptum“ der Grenzlandfotografen ausgestellt.

Technik: Fujifilm X-T2, X-Pro2; XF 23 1:1,4; Adobe Lightroom

#Fujifilm #XF3514 #FujifilmXPro2 #MichaelAnkerFotografie

​© 2020 Michael Anker

  • Facebook
  • Instagram